Ornithogalum (Milchsterne)

Die Arten aus der Gattung Ornithogalum sind umgangssprachlich als Milchsterne bekannt. Sie eignen sich, je nach Herkunft, für die ganzjährige Kultur im Garten oder als Balkon-/Zimmerpflanzen und müssen frostfrei überwintert werden. Auf diesen Seiten möchte ich populäre und seltene Vertreter dieser Hyazinthengewächse vorstellen. Sie finden hier Tipps zu ihrer Pflege und Vermehrung.

Ornithogalum dubium

Ornithogalum dubium stammt aus Südafrika und ist nicht winterhart. Dieser Milchstern wächst im Winter und zieht seine Blätter im Sommer ein.

Ornithogalum umbellatum

Ornithogalum umbellatum stammt aus Europa und eignet sich für die ganzjährige Kultur im Garten. Der Dolden-Milchstern zählt zu den im Frühjahr blühenden Arten.